Geprüfter Brandschutzputz ohne Putzträger – Klimasan F – Klimasan Perlit

Geprüfter Brandschutzputz ohne Putzträger – Klimasan F

Die brandschutztechnische Ertüchtigung von Betondecken ist ein wichtiger Bestandteil in der Sanierung. Hierfür gibt es unterschiedliche Produkte, doch gibt es keinen weiteren Brandschutzputz, der als Bindemittel einen Luftkalk der höchsten Güteklasse (CL90) enthält.

In feuchten Kellern oder Tiefgargen können keine mit Gips gebundenen Putze verwendet werden, da der Gips sich hygroskopisch verhält, d.h. bei Kontakt mit Wasser fängt er an zu „treiben“ und löst sich auf, außerdem kann sich auf dem Gips Schimmel- und Algenwuchs bilden.

Die rein mineralische Zusammensetzung vom Klimasan F eignet sich insbesondere für das Wohngesunde Bauen (Schulen, Kitas, usw.…) und zur Sanierung historischer Gebäude.

Der Klimasan F ist ein geprüfter Brandschutzputz (MFPA Leipzig / PB 3.2-21-248) und kann direkt, ohne Putzträger verputzt werden.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie weitere Informationen zu Aufbauempfehlungen, Konzeptionierungen und Prüfzeugnissen benötigen.

Datenblatt Prüfbericht I Prüfbericht II Planungshilfe Bemessungsbeispiel

Kategorien
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner